Das Schulrecht und Hochschulrecht

Die Durchsetzung des Anspruches auf Bildung und damit Berufsqualifizierung und des Anspruches auf ein fehlerfreies Verfahren stehen im Mittelpunkt der schul- und hochschulrechtlichen Mandate. Ein anderer Schwerpunkt liegt im Bereich des Arbeits- und Dienstrechtes sowie des Verfassungsrechtes in Schule und Hochschule.

Da wir uns nicht auf einen Bereich – etwa das „Einklagen” von Studenten – beschränken, sondern vielfältig tätig sind und zudem eigene berufliche Erfahrungen im Bereich der Schule und Hochschule haben, sehen wir die Zusammenhänge, kennen die Strukturen und können Ihre Interessen daher effektiv und umfassend wahrnehmen.